Meine Adresse

Kontakt

Georg Seiwald

Motorsägenkünstler
Weißenbach

Stockerweg 29
5431 Kuchl

Rufen Sie einfach an unter

 

++43-(0) 676 4837816

 

 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Tierskulpturen vom Holzbildhauer und Motorsägenkünstler

Diese Holzfiguren sind auch für den Außenbereich gedacht, vor allem wenn diese aus witterungsbeständigem Holz wie Eiche oder Ulme gefertigt sind. Tierdarstellungen, welche aus einem Fichtenstamm geschnitzt wurden, sollten nur im witterungsgeschützen Bereich aufgestellt werden.

Der "Ulmenuhu" mit Eichhörnchen

Wie der Name schon verrät, habe ich diese Skulptur aus einem Ulmenstamm geschnitzt, wobei dem Uhu ein neugieriges Eichhörnchen Gesellschaft leistet.

Neufundländer "Odin"

geschnitzt aus einem Fichtenstamm, geschliffen und farblos geölt. Diese Hundeskulptur stellt ein Ebenbild von "Odin" dar, einem Neufundländer aus Nordrhein-Westfalen.

Wildsau

geschnitzt aus einem kernfreien Eichenhalbstamm auf Lärchenstämmen platziert.

Schildkröte

geschnitzt aus einem kernfreien Eichenstamm. Als Vorbild zu dieser Tierskulptur diente die Galapagos-Schildkröte.

Murmeltierfamilie

gefertigt vom Holzschnitzer aus Eiche anlässlich des Fernsehfrühschoppens der Holzgemeinde Kuchl. Siehe auch Video "Murmeltierfamilie".

Fuchs

geschnitzt in eine Säulenverkleidung aus Fichtenholz.

Auerhahn

aus Eichenholz gefertigt. Diese Tierskulptur wird auf der Barocktafel befestigt und anschließend auf dem Dachfirst eines Jagdhauses montiert. Der Auerhahn mit Barocktafel wird jahrzehntelang der Witterung trotzen und dem Eigentümer viel Freude bereiten.

Der "Ulmenuhu"

aus einem Ulmenstamm gefertigt, dadurch der Name.

"Webersdorfer" Hahn

das neue Aushängeschild der Brathendlstation Webersdorfer in Viehhausen bei Wals in Salzburg. Geschnitzt aus einem mächtigen Eichenstamm.

Steinbock

schmückt eine Balkonbrüstung.

Adler mit Murmeltier

meine erste Skulptur, die ich mit der Motorsäge geschnitzt habe.