Meine Adresse

Kontakt

Georg Seiwald

Motorsägenkünstler
Weißenbach

Stockerweg 29
5431 Kuchl

Rufen Sie einfach an unter

 

++43-(0) 676 4837816

 

 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Vom Kerbschnitzer zum Bildhauer und Motorsägenkünstler

Mein künstlersicher Werdegang hat etwa im Alter von 12 Jahren begonnen, wobei kleine Kerbschnitzereien den Anfang meines künstlerischen Schaffens als Holzschnitzer darstellten. Den Umstand, dass ich heute Bildhauer und Motorsägenkünstler bin, habe ich meinem Vater zu verdanken, der an einem Kerbschnitzkurs teilnahm und dabei ein Musterbrett anfertigte. Neugierig probierte ich ohne sein Wissen auch diverse Kerbschnitte an seinem Musterbrett anzufertigen, die mir auch gleich und ohne Vorkenntnisse tadellos gelungen sind. Schon nach kurzer Zeit versuchte ich mich als Bildhauer an der figuralen, sakralen Schnitzerei und zwar einer Madonna, später dann auch an verschiedenen Kruzifixen, Krippenfiguren und Reliefen.

 

Vor meiner Schulzeit an der HTBLA Hallein war es mir bereits möglich, Schnitzaufträge für Holzdecken, Möbeln und Türen in vollster Zufriedenheit der Kunden ausführen.

Von 1987 bis 1991 besuchte ich die HTBLA- Hallein für Holz-und Steinbildhauer, in der ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen konnte.

In dieser Zeit kamen dann Schaftverschneidungen in Nuss-Wurzelholz an wertvollen Jagdwaffen zu meinem Betätigungsfeld als Bildhauer dazu. Auch Ofenkacheln und edle Vollholzmöbel wurden von mir gefertigt.

2010 habe ich erstmals begonnen, mit der Motorsäge aus einem Baumstamm eine Skulptur mit dem Titel "Adler mit Murmeltier zu schnitzen. Große Skulpturen zu fertigen war schön länger mein Wunsch und mit der Carving Technick war dies nun möglich für mich geworden.

Für mich als Forstwirt ist die Motorsäge ein Arbeitswerkzeug im Forst und in der Bildhauerei ein tolles Werkzeug um wirklich große Skulpturen in relativ kurzer Zeit realisieren zu können. Als Forstwirt fälle ich Bäume, deren Stämme werden durch meine künstlerische Hand zu Kunstwerken.

 

Forstwirt und Bildhauer, eine ideale Kombination.